Ivanschitz wechselt zu Viktoria Pilsen

Ivanschitz wechselt zu Viktoria Pilsen
Andreas ist einer der erfolgreichsten Spieler in Österreichs Fußball der letzten 10 Jahre, wobei er in diversen europäischen Topligen zum Einsatz kam. Der 33-Jährige verbrachte die vergangenen eineinhalb Jahre bei den Seattle sounders, bei denen er in insgesamt 34 Saisonspielen vier Tore und neun Assits beisteuerte. Dabei spielte er 25 mal in der Startelf und kam in drei „Postseason Games“ zum Einsatz, während er mit einer Knieverletzung zu kämpfen hatte. Schlussendlich holte er als erster Österreicher den Titel in der MLS im Dezember 2016.
Diese Tage ermöglichte ihm Frank Schreier, CEO von More than Sport, den Transfer zum aktuellen tschechischen Meister FC Viktoria Plzen. Dadurch wird Andreas wieder zurück auf die Bühne des internationalen europäischen Fußballs in Form der UEFA Europa League oder UEFA Champions League gelangen.

Leave a comment

*